Orte und Zeiten:

Dojo Monschau Bischöfliche Mädchenrealschule , Burgau 5 , 52156 Monschau

Dienstags 1800 - 1930 Uhr:  Jugend Karate und Selbstverteidigung

Dienstags 2000 - 2130 Uhr:   Erwachsene Karate und Selbstverteidigung

Mittwochs 1800 - 2000 Uhr:  Erwachsene Kyujutsu


Dojo Simmerath Förderschule Nordeifel, Bachstraße 13, 52152 Simmerath - Eicherscheid

Freitags 1730 - 1900 Uhr:  Team Bonsai

Freitags 1900 - 2130 Uhr:  Erwachsene Kickboxen


Altersstufen:

Team Bonsai : 6 - 10 Jahre

Jugend : 11 - 15 Jahre

Erwachsene: 16 - 99


Probetraining

In jeder Abteilung sind bis zu 4 Einheiten zur Probe möglich. Diese sind kostenlos. Die Haftung und Versicherung im Probetraining obliegt dem Probanden! 

Zur Planungssicherheit ist es üblich, sich im Vorfeld zum Training an oder abzumelden.

Gesundheitliche Einschränkungen melden Sie bitte dem Übungsleiter, damit dieser Sie optimal betreuen und trainieren kann.
Eine besondere Ausrüstung ist nicht nötig!

Was benötigen Sie?
- Sporthose und T-Shirt, möglichst ohne Reißverschlüsse und Knöpfe (Verletzungsgefahr)
- Handtuch und Seife für Ihre Füße (traditionelle Kampfkünste werden barfuß ausgeübt!)
- alkoholfreie Getränke (vor, während und nach dem Training ausgiebig trinken)



Beitragsordnung Stand 10.07.2018

Vollmitgliedschaften

Erwachsene ( ab vollendetem 18. Lebensjahr): 17 € /Monat

Schüler (ab vollendetem 16. Lebensjahr): 12 € /Monat
(Vergünstigter Beitrag für Studenten, Auszubildende, Erwerbslose, etc…)

Kinder (bis vollendetem 16. Lebensjahr): 6 € /Monat

Kyujutsu (nur unvergünstigte Vollmitgliedschaft!): 17 € / Monat zzgl. Abteilungsbeitrag 5 €/ Monat

Vollmitglieder können entsprechend ihrer Altersgruppe in allen Abteilungen am Training teilnehmen. Lediglich beim Kyujutsu wird aufgrund des hohen Materialverbrauchs ein monatlicher Zuschlag erhoben.

Sonstige Mitgliedschaften

Ehrenmitglieder sind vom Mitgliedsbeitrag befreit.

Fördermitglieder Mindestbeitrag 5 € /Monat
Zahlbar zum 01.04. des Kalenderjahres per Lastschrifteinzug. Im laufenden Geschäftsjahr erfolgt der Einzug anteilig.

Familien:
Bei mehr als zwei Vollmitgliedschaften werden nur die beiden höchsten Beiträge entrichtet. Die weiteren Vollmitgliedschaften innerhalb der häuslichen Gemeinschaft sind beitragsfrei.


Weitere Kosten

Die Teilnahme an Prüfungen, Seminaren und anderen Veranstaltungen ist freiwillig. Für die Teilnahme an Prüfungen wird eine Mindestanzahl von 1 durch den Headcoach anerkanntem Seminar pro Jahr und Prüfung verbindlich festgelegt.

Alle aktiven Mitglieder sind angehalten, zeitnah den Lehrinhalten entsprechend eigene Ausrüstung anzuschaffen.

Rahmenbedingungen

Die satzungsgemäße Mitgliedschaft aller Mitglieder läuft halbjährlich und ist jeweils zum 01.04. oder 01.10. eines Jahres kündbar. Sie verlängert sich automatisch, wenn nicht bis zu 6 Wochen vorher eine schriftliche Kündigung beim Vorstand eingeht. Emails werden anerkannt.

Der Beitrag wird monatlich per Lastschrifteinzugsverfahren im Voraus gezahlt. Die Einzugsermächtigung ist zusammen mit dem Mitgliedsantrag schriftlich zu erteilen. Alle Kosten für nicht eingelöste Lastschriften trägt das Mitglied in vollem Umfang.

Für vergünstigte Beiträge sind durch das Mitglied unaufgefordert jährlich aktuelle Nachweise vorzulegen. Änderungen sind seitens des Mitgliedes unverzüglich anzuzeigen.